Energie fürs Skaten

Energie fürs Skaten

Der Kalorienverbrauch beim Skaten hängt von der Intensität und der Länge der Belastung sowie vom Körpergewicht und der Streckenführung ab. Im Durchschnitt werden bei einer Geschwindigkeit von ca. 20 km/h je nach Körpergewicht und Strecke zwischen 350 und 500 kcal pro Stunde verbraucht. Die Energie und alle vom Körper zum Skaten benötigten Reglerstoffe werden durch richtiges und rechtzeitiges Essen und Trinken geliefert. Basis der Energieaufladung sind kohlenhydrathaltige Lebensmittel. Dazu gehören viel Nudeln, Reis, Kartoffeln, Vollkornbrot, Obst und Gemüse. Für Langzeit-Power und um gut drauf zu sein sind skatergerechte Zwischenmahlzeiten gefragt.