Startseite

Herzlich Willkommen auf den Webseiten des
Deutschen Instituts für Sporternährung e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und laden Sie herzlich auf einen virtuellen Rundgang zu vielfältigen Themenbereichen rund um das Thema Sport und Ernährung in Theorie und Praxis ein.

Viel Spaß und sportiven Genuss! 

Hier treffen sich Theorie, Therapie und Praxis: Deutsches Institut für Sporternährung e.V. mit Sportklinik Bad Nauheim, Radiologischer Gemeinschaftspraxis, kardiologischer und internistischer Abteilung mit modernster Leistungsdiagnostik, Reitsportzentrum und Tennisplätzen:

„Kohlenhydrate sind gleichsam Treibstoff für die Muskeln und das Gehirn. Vollkornbrot gehört daher täglich auf den Speiseplan aktiver Menschen“, sagt Dr. med. Johannes Peil, Sportmediziner und
1. Vorsitzender des Deutschen Instituts für Sporternährung.

Höchstleistungen erreichen aber nur jene, die auch eifrig trainieren: „Die Ernährung kann Sportler gut unterstützen, aber keine Wunder bewirken. Der Genuss soll dabei ebenfalls nicht zu kurz kommen“, sagt Dr. Peil.


(Bild©: backaldrin The Kornspitz Company)

„Schwarz – Brot – Gold“ lautet das Motto des neuen Brotes, das den Bogen von gold-reifen Leistungen in den Backstuben hin zu deutschen Medaillen bei Olympischen Spielen spannt. „Mit dem ‚Wir für Deutschland Brot‘ unterstützen Bäcker und Konsumenten gemeinsam unsere goldenen Momente“, sagen die "Brotschafter" Kunstturner Fabian Hambüchen und Sprinterin Tatjana Pinto. Denn 10 Cent je Brot kommen den Olympiasiegern von morgen zugute.

 

Deutscher Schulleiterkongress 2015 "Schulen gehen in Führung"
Beim Deutschen Schulleiterkongress in Düsseldorf stellte Günter Wagner mit einem Vortrag zum Thema "Schulverpflegung und geistige Leistungsfähigkeit" aktuelle Studienergebnisse zum Zusammenhang zwischen Schulmilch und mentaler Leistungsfähigkeit vor. 

Die Präsentation kann HIER angesehen und heruntergeladen werden.
Günter Wagner hält seinen Vortrag beim DSLK 2015
Günter Wagner, Vorstandsmitglied im Deutschen Institut für Sporternährung e.V. in der Sportklinik Bad Nauheim, und Mitglied der Planungsrunde von KIKS UP Bad Nauheim beim Vortrag in Düsseldorf.(Foto: Stephan Robertz / Netzwerk-Schulmilch)

 

 

 

 

Hier finden Sie ein Video-Interview mit Günter Wagner auf dem Lehrer-Internetportal „Teachtoday" der Deutschen Telekom zum Thema Schulverpflegung und mentale Leistungsfähigkeit. 
 

Fußball-WM 2014:
Einen Beitrag der Ernährungswissenschaftler Günter Wagner und Uwe Schröder zur richtigen Ernährung beim Fußball finden Sie hier (PDF zum Download).

Die überarbeitete und aktualisierte Auflage (2012) des beliebten Praxishandbuchs für die Sporternährung ESSEN TRINKEN GEWINNEN, pala-verlag Darmstadt, ist im Buchhandel erhältlich.


   >> Wir über uns